Archiv der Kategorie: Hundeerziehung

Die Erziehung von Hunden ist eine anspruchsvolle und fordernde Aufgabe für Mensch und Tier. Selbst einfache Kommandos wie Sitz und Platz können der gedukd des Frauchens oder Herrchens einiges abverlangen. Erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Erziehung Ihres Vierbeiners, damit das Zusammenleben mit dem neuen Familienhund nicht zum Frust wird. In dieser Kategorie befinden sich die folgenden Beiträge:

Kleiner Hund – Eine große Herausforderung!

kleiner Hund Leckerlie

Der Hund als treuer Weggefährte, ist nach wie vor eines der beliebtesten Haustiere in Deutschland. Besonders kleine Hunderassen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Von einem kleinen Hund spricht man, bis zu einer Größe von ca. 40 cm Schulterhöhe. Viele Menschen, die glauben, dass ein kleiner Hund weniger zeitaufwendig ist, werden dabei aber oft eines Besseren belehrt. Gerade bei kleinen Hunden verzichtet man zu Gunsten des „niedlichen Kleinen“ gern auf die nötige Erziehung. Während bei Dobermann & Co erwartet wird, dass das Tier jederzeit abrufbar ist und auch ohne Leine die Kommandos seines Halters befolgt, zeigt bei kleinen Hunden oft ein gänzlich anderes Bild. Nicht selten erlebt man Yorkshire- oder Jack Russell Terrier, die sich die Seele aus dem Leib kläffen und an der Leine zerren.

Weiterlesen

Wie bringe ich meinem Hund das Kommando Sitz bei?

Sitz_lernen_02
So bringt man dem Tschechoslowakischen Wolfshund Sitz bei

Hundeerziehung ist keine einfache Angelegenheit! Trotz einer Fülle an Fachbüchern und unzähligen Artikeln im Internet besteht hier ein großer Unterschied zwischen Theorie und Praxis. Das gelesene muss nicht nur verstanden, sondern auch ausdauernd angewendet werden. Dazu benötigt der Hundehalter viel Energie, Durchsetzungsvermögen und auch ein gewisses Maß an Beharrlichkeit. Ich möchte hier mal einen Einblick geben, wie die Erziehung bei unserem Wölfchen gelaufen ist.

Weiterlesen

Der Wolf in der Hundeschule

Tschechoslowakischer Wolfshund Eskimokuss
Auf dem Weg zum Nasenkuss. Ja, war nicht letzten Sonntag (Schnee)

Es ist mal wieder Sonntag und das bedeutet? Ja richtig, Hundeschule. Früher lagen Frauchen und Herrchen an diesem Tage oft mit Kater im Bett. Seitdem ich die Bildfläche betreten habe ist damit aber Sense. Der Kater wurde gegen einen Wolf getauscht und deshalb mussten die beiden sich anfangs jeden Sonntag um 07:30 Uhr aus dem Bett quälen. Aktuell ist es schon etwas entspannter, da mein Hundekurs jetzt erst um 11:00 Uhr beginnt.

Weiterlesen